Untersuchung über die Einstellung zur Osteopathie

Der Bundesverband Osteopathie (BVO) berichtet von einer repräsentativen Untersuchung von Statistik-Portals Statista, wonach die Mehrheit der Bundesbürger eine positive Einstellung zur Osteopathie haben. Demnach haben 14% der Befragten bereits eigene Erfahrungen mit Osteopathie gemacht, weitere 46% können sich vorstellen, Osteopathie bei Bedarf in Anspruch zu nehmen. Laut BVO wird der Trend von sichtbaren Erfolgen der Therapieform unterstützt, was durch aktuelle Studien über positive Wirkung der Osteopathie für Patienten und das gesamte Gesundheitssystem belegt wird.

Umfrage-News-1

Hier können Sie den gesamten Artikel der BVO lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.